Wie man erfolgreich den Ex zurückgewinnt

    29. März 2020 | By >> mehr lesen

    Wer sich nach der Exbeziehung zurücksehnt, kann mit diesen Tipps den oder die Ex zurückgewinnen. Der sehnliche Wunsch, die alten Zeiten wieder gemeinsam zu erleben, der kann sehr tief sitzen. Wenn das Paar gegenseitig überzeugt ist, dass es eine zweite Chance verdient hat, dann kann der Neustart auf jeden Fall gelingen.

    Strategisch vorgehen

    Die Ex zurück Strategie hat sich bewährt. So gelingt es, den oder die Ex zurückzugewinnen. Es ist hierbei nicht entscheidend, wie lange das Paar schon getrennt ist und welche Gründe für die Trennung vorhanden waren. Wichtig ist, dass beide es noch einmal versuchen wollen. Aber hinterherrennen ist nicht erlaubt. Denn das führt nie zu einem wirklichen Erfolg für den Neubeginn. Psychologische Tricks hingegen sind wichtig, damit man die Liebe wieder erneuern kann. Wichtig ist es vorrangig einmal, sicher zu sein, ob man den Expartner überhaupt zurückwill oder nicht. Diese Frage muss von beiden innerlich geprüft werden.

    Analyse der Trennung

    Durch eine genaue Analyse der Trennung kann ein Neuanfang genau geplant werden. Was waren die Gründe, die dazu geführt haben? Beim zweiten Mal wird definitiv alles anders. Raus aus der Opferrolle ist eine weitere Strategie, die den Ex zurückbringen kann. Selbstmitleid bringt niemandem etwas. Das Paar muss sich erst einmal klar werden, dass der Schmerz beide nur behindert, den Neustart zu wagen. Wenn sich beide dies wünschen, dann kann es nur besser werden. Ein weiterer Tipp ist es auch, nicht schlecht vom Ex zu reden. Positive Stimmung verbreitet Optimismus und Frust kann niemals die Basis für den Neustart sein.

    Stark und unabhängig sein

    Ein starker und unabhängiger Ex wirkt viel attraktiver als ein trauernder und leidender Ex Partner. Wer sich wohl fühlt, der strahlt Selbstvertrauen und Sicherheit aus. Der starke Auftritt ist es, der den Ex beeindrucken wird. Jedoch muss es aus dem Innersten heraus geschehen und darf nicht nur Show sein. Wer sein Leben im Griff hat, der kann den Neustart viel besser bewerkstelligen, als der schwache, leidende Ex Partner. Auch die Kontaktsperre verhilft den Ex Partnern, Abstand zu gewinnen und dann den Neubeginn ganz gezielt zu genießen und anzupacken. Die Kontaktsperre ist eine Strategie, die sich immer bewährt, denn so sieht man, wie es ohne den Partner ist und wie man sich auch neu aufeinander freuen kann. Die Sehnsucht wird entfacht und man beginnt sich zu vermissen. Das ist die Basis für das neue Miteinander. Wenn es auch noch so widersprüchlich klingt, doch nur durch keinen Kontakt kann man feststellen, wie wichtig einem der Expartner noch ist.

    Fazit:

    Die Beziehung ist beendet und man möchte eine Ex-zurück-Strategie, weil die Liebe noch da ist? Wichtige Schritte für den Neustart sind zum einen ein strategisches Vorgehen, dazu gehört die genaue Klärung der Trennung. Die Analyse der Trennungsgründe ist wichtig, um den Neustart gezielt anzugehen. Auch das Thema Selbstbewusstsein ist wichtig, denn ein Expartner, der Souveränität ausstrahlt, ist viel attraktiver. Nur wer die Ex Beziehung ganz überwunden hat, kann auch den gewünschten Neubeginn effektiv gestalten und es noch einmal versuchen.

    Diesen Beitrag teilen
    Information: Mit einem Sternchen(*) oder mit der Bezeichnung "Partnerlink" gekennzeichnete Links sind sogenannte Affiliatelinks. Weitere Info: Was sind Affiliatelinks?

    Schlagwörter: , , , , ,

    Category: Liebe & Partnerschaft

    Kommentare sind geschlossen.

    Wichtiger Hinweis: Die auf www.gesundheit-und-wohlbefinden.net vorgestellten Inhalte wurden zu rein informellen Zwecken erstellt. Sie ersetzen IN KEINER WEISE eine professionelle medizinische Untersuchung, Beratung und Behandlung. Bitte beachten Sie dazu den Haftungsausschluss bezüglich medizinischer Themen.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen