Was sind die Hauptunterschiede zwischen THC und CBD?

    13. Juli 2020 | By >> mehr lesen

    THC und CBD sind beides Cannabinoide, die aus der Cannabispflanze gewonnen werden, trotzdem unterscheiden sie sich in mehreren Hinsichten, die Ihren Einkauf von CBD Ölen bei einem Händler Ihres Vertrauens beeinflussen können.

    Der fundamentale Unterschied besteht darin, dass im Gegensatz zu THC der Inhaltsstoff CBD nicht berauschend wirkt. Hinzu kommt, dass der Erwerb und der Konsum von CBD im Gegensatz zu THC nicht illegal ist. Die Einnahme von CBD, zum Großteil in Form von Ölen, wird häufig zur Schmerzbehandlung und zur Beruhigung verwendet.

    CBD kann ebenso einige der berauschenden Wirkungen von THC blockieren. Durch Bindung an Cannabinoidrezeptoren hält es die Wirkung von THC gering.

    Dies bedeutet nicht, dass CBD an sich keine Wirkung hat. Hohe Dosen von CBD können ebenso zu einem zutiefst entspannenden Gefühl führen. Wie bei einem Bad in einem Whirlpool kann sich Ihr Körper prickelnd und relaxt anfühlen, und Ihre Gedanken können deutlich zur Ruhe kommen.

    Wo könnte ich mich im Detail über CBD Produkte informieren?

    Wenn es für Sie in Frage kommt, CBD ÖL zu erwerben, dann können Sie sich direkt auf www.sativida.de, über verschiedene Öle und weitere CBD Produkte informieren. Alle Öle bestehen zu 100 Prozent aus natürlichen Bestandteilen. Sie Sind glutenfrei und ohne Bedenken für Veganer und Allergiker geeignet. Sativida garantiert Ihnen zudem, dass alle Produkte frei von Gentechnik sind. Es wird nur reine Bioqualität angeboten. Zudem verzichtet sativida.de, bei seinen Ölen, auf Zusätze. Einige Anbieter versetzen die Öle mit fruchtigen Geschmäckern wie Erdbeere oder auch Pfefferminze. Sativida möchte Ihnen aber möglichst natürliche Produkte anbieten und verzichtet deshalb auf solche Zugaben.

    Wie bei allen Produkten, die Sie konsumieren, wollen Sie natürlich sicher gehen, nur Produkte bester Qualität zu sich zu nehmen. Schließlich wollen Sie Ihrem Körper ja etwas Gutes tun und Ihn nicht zusätzlich mit Nebenwirkungen durch schlechte Qualität und Verarbeitung der Öle schädigen. Laut Studien der WHO wird die Einnahme von CBD als sicher eingeschätzt. Dennoch empfiehlt es sich, die Einnahme immer mit einem Arzt Ihres Vertrauens abzusprechen. Das Gleiche gilt insbesondere bei der Gabe von CBD bei Kindern. Schwangeren Frauen wird zur Einnahme von auf CBD basierenden Produkten generell abgeraten.

    Gerne können Sie auch mit ihrem Tierarzt sprechen. Ja, auch Haustiere können von den positiven Eigenschaften von CBD Ölen profitieren. Gerade bei ängstlichen oder aggressiven Hunden wurden bereits positive Ergebnisse durch die Behandlung mit CBD erzielt.

    Wenn Sie sich also dafür entschieden haben, CBD Öle anzuwenden, empfiehlt es sich natürlich, nur die besten Produkte von professionellen Vertrieben zu verwenden. Sativida ist hier genau die richtige Adresse.

    Sativida kann und möchte Sie gerne dabei unterstützen, das für sie am besten geeignetste CBD ÖL oder CBD Produkt ausfindig zu machen. Haben wir Ihr Interesse an CBD geweckt? Und möchten Sie CBD Produkte in Ihr Leben und das Ihrer Familie integrieren? Um einen gesünderen Lebensstil zu verwirklichen, und dabei eventuell sogar gängige pharmazeutische Schmerzmittel aus Ihrem Medikamentenschrank zu verbannen? So können Sie sich gerne auf der Internetseite www.sativida.de mit weiteren Informationen versorgen. Die gut geschulten Mitarbeiter von Sativida kümmern sich gerne um Sie, um bei eventuellen Fragen hilfreich zur Seite zu stehen und Sie professionell zu beraten.

    Diesen Beitrag teilen
    Information: Mit einem Sternchen(*) oder mit der Bezeichnung "Partnerlink" gekennzeichnete Links sind sogenannte Affiliatelinks. Weitere Info: Was sind Affiliatelinks?

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

    Category: Naturheilmittel

    Kommentare sind geschlossen.

    Wichtiger Hinweis: Die auf www.gesundheit-und-wohlbefinden.net vorgestellten Inhalte wurden zu rein informellen Zwecken erstellt. Sie ersetzen IN KEINER WEISE eine professionelle medizinische Untersuchung, Beratung und Behandlung. Bitte beachten Sie dazu den Haftungsausschluss bezüglich medizinischer Themen.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen